Lebenslauf von Dr. Marc Schätzle

Portrait Marc Schätzle

1993–1999

Zahnmedizinstudium an der Universität Bern

1999

Staatsexamen, Zahnmedizinischen Kliniken Bern, Universität Bern

1999

Promotion: Dr. med. dent. Universität Bern

2000–2001

Postgraduate Assistent
Direktor: Prof. Dr. Dr. N. Hardt
Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Kantonsspital Luzern

2000–2001

Wissenschaftlicher Assistent
Direktor: Prof. Dr. N. P. Lang
Klinik für Parodontologie und Kronen-Brückenprothetik, Zahnmedizinische Kliniken, Universität Bern

2001–2004

Postgraduate Assistent
Direktor: Prof. Dr. P. W. Stöckli, M.S.
Klinik für Kieferorthopädie und Kinderzahnmedizin, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universität Zürich

seit 2004

Oberassistent
Direktor: Prof. Dr. T. Peltomäki
Klinik für Kieferorthopädie und Kinderzahnmedizin, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universität Zürich

2005

Promotion: Odont. Dr.Faculty of Odontology, Malmö University, Schweden

2006

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)

seit 2007

selbstständig in Privatpraxis Luzern (60%)
Oberassistent, Klinik für Kieferorthopädie und Kinderzahnmedizin, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universität Zürich (40%)

2009 (Februar bis Juli)

Visiting Associate Professor
Direktor: Prof. Dr. U. Hägg
Department of Orthodontics, The University of Hong Kong, Hong Kong SAR China

2011

Member in Orthodontics – The Royal College of Surgeons of Edinburgh

2011

Habilitation auf dem Gebiet der Zahnmedizin mit besonderer Berücksichtigung der Kieferorthopädie, Universität Zürich

2012–2013

Honorary Associate Professor, The University of Hong Kong

Seit 2012

Honorary Associate Professor, The University of Hong Kong

2018

Ernennung zum Titularprofessor, Universität Zürich