Unser Vorgehen bei der Behandlung von Kindern

Mit viel Hingabe wird Ihr Kind sanft an die Behandlung herangeführt. Während der Therapie wird Ihr Kind mit verständlichen Erklärungen begleitet. An der Decke ist zudem ein Fernseher befestigt, welcher Ihr Kind mit einem Kinderfilm während der Behandlung ablenkt.

Bei Kindern, die trotz aller Ablenkungsmanöver sehr nervös sind oder grosse Angst haben, kann zudem die Anwendung von Lachgas Linderung verschaffen.

Um bei grösseren zahnärztlichen Eingriffen im Kleinkindesalter unter optimalen Bedingungen arbeiten zu können, kann die Behandlung in Zusammenarbeit mit einem erfahren Anästhesie-Team unter Vollnarkose erfolgen.